Nachhaltige Pflegedispersion für ein mattes Erscheinungsbild

Copyright Foto: Werner & Mertz Professional/ tana-Chemie

Im Einklang mit seinem green Effective®-Prinzip für ganzheitlich-nachhaltige Reinigungslösungen, stellt das Reinigungsmittelunternehmen tana-Chemie/Werner & Mertz Professional, sein neuestes Produkt der Marke green care PROFESSIONAL im Bereich der Pflegedispersionen vor. LONGLIFE matt sorgt für ein mattes Erscheinungsbild auf Fußböden und ist die ideale Ergänzung zum universellen Hochleistungs-Grundreiniger LINAX complete von green care PROFESSIONAL.

LONGLIFE matt ist konzipiert für Gesundheitseinrichtungen und Pflegeheime sowie für alle Objekte, wo ein mattes Erscheinungsbild und eine bewährte Trittsicherheit erforderlich oder gewünscht sind. Die Trittsicherheit ist geprüft und zertifiziert nach DIN 18032-2. Darüber hinaus bietet das Produkt der Marke green care PROFESSIONAL eine hervorragende Beständigkeit gegenüber Desinfektionsmitteln. Das herausragende Produktprofil von LONGLIFE matt wird durch die hohe Widerstandskraft und Langlebigkeit, die Haftung auch auf restfeuchten Linoleumböden sowie die Eignung zur Pflegefilmsanierung abgerundet. LONGLIFE ist geeignet für elastische Böden, beispielsweise PVC, Linoleum, Kautschuk und andere spezielle Kunststoffmaterialien sowie für harte Bodenbeläge.

Indem auf öko-toxikologisch belastende Inhaltsstoffe wie beispielsweise Zink, TBEP, Parfüm und fluorierte Verlaufshilfsmittel in der Produktrezeptur komplett verzichtet wird, respektiert LONGLIFE matt biologische Kreisläufe und trägt zu einem verantwortungsvollen Umgang gegenüber zukünftigen Generationen bei. Das Produkt ist ausgezeichnet mit dem österreichischen Umweltzeichen.

Um mehrschichtige oder schwer entfernbare Polymerfilme vor dem Auftragen von LONGLIFE matt auf dem Boden zu entfernen, empfehlen wir die Verwendung von LINAX complete.

LONGLIFE matt erweitert die Produktpalette von green care PROFESSIONAL. Alle green care PROFESSIONAL Produkte werden gemäß den green-Effective®-Leitlinien für eine Kreislaufwirtschaft entwickelt, was sich positiv auswirkt auf die Rezepturen, die Verpackungen, die Wasserressourcen, und den Energieverbrauch für die Entwicklung und Herstellung der Produkte – für eine ganzheitlich-nachhaltige, hochleistungsfähige Reinigung.