EMAS

Seit 2003 lässt Werner & Mertz die Umweltauswirkungen am Standort Mainz und seit 2005 in Hallein (Österreich) freiwillig nach EMAS validieren, als Beweis unserer vorbildlichen ökologischen Ausrichtung. Regelmäßig überprüft dabei ein unabhängiger Gutachter Produktion und Anlagen. EMAS, das „Eco-Management and Audit Scheme“ der Europäischen Union, gilt als das weltweit anspruchsvollste System für nachhaltiges Umweltmanagement. Dabei werden die Erfolge genauso transparent gemacht, wie die Bereiche mit Handlungsbedarf.

EMAS-Unternehmen geben starke Impulse für eine nachhaltige, rechtskonforme Wirtschaft. Trotzdem können sie die EMAS-Vorteile nicht alle nutzen. So hat das Europäische Parlament eine Verwendung des EMAS-Logos auf Produkten und deren Verpackungen untersagt.