European Customer Synergy S.A. und Tana-Chemie GmbH starten strategische Zusammenarbeit

×

Ein wichtiger Schritt zu mehr Nachhaltigkeit

Ganzheitlich nachhaltige Reinigung im Zeichen der Kreislaufwirtschaft: Hiermit überzeugte die Tana-Chemie GmbH, Teil des für die Marke Frosch bekannten Familienunternehmens Werner & Mertz, das paneuropäische Unternehmen European Customer Synergy S.A. (ECS). Die ECS ist ein leistungsstarkes Netzwerk für europaweite Facility-Service-Aufträge und bietet eine umfassende Palette von Facility-Management-Dienstleistungen an, die von einzelnen Dienstleistungen bis zu integrierten Facility-Management-Lösungen reichen. Ab sofort ist die Professional-Sparte des Mainzer Reinigungsmittelunternehmens Werner & Mertz Teil des sogenannten „Preferred Supplier Programs“ von ECS. Das bedeutet, dass ECS in Ihre Angebote Reinigungsprodukte von Tana-Chemie mit einem besonderen Fokus auf die Öko-Marke Green Care Professional integriert.

Die Green Care Produkte von Tana-Chemie werden nach dem Cradle to Cradle® - Prinzip entwickelt. Dabei werden sie von vorneherein so gestaltet, dass sie für geschlossene Stoffkreisläufe geeignet sind, ihre Materialien sich also entweder für eine gefahrlose und vollständige Rückkehr in die Biosphäre eignen oder qualitativ hochwertig wiedergewonnen werden können. Das Cradle to Cradle® - Design umfasst einen detaillierten Produkt Bewertungsschlüssel, der eingesetzte Materialien, Materialkreislaufführung, Einsatz erneuerbarer Energien und CO2 Management, verantwortungsvollen Umgang mit Wasser sowie soziale Verantwortung berücksichtigt. Die Marke Green Care Professional hat dafür bereits 2013 als weltweit erstes umfassendes professionelles Reinigungssortiment die Auszeichnung Cradle to Cradle Certified™ Gold erhalten.

Seit Ende vergangenen Jahres ist Tana bereits Alleinlieferant für Reinigungschemie für Unterhalts- und Sonderreinigung des deutschlandweit tätigen ECS Shareholders WISAG Gebäudereinigung GmbH & Co. KG. Die ECS bietet über ihre Partnerunternehmen Dienstleistungen europaweit an. Schließlich ist der Markt für Facility Services längst kein nationaler mehr. Dies birgt laut Thomas Ulbricht, Leiter der Professional Sparte von Werner & Mertz, enormes Potential: „Die Kooperation zwischen Tana-Chemie GmbH und ECS in Form eines sogenannten Preferred Supplier Agreements unterstützt uns in unserem Vorhaben, ganzheitliche Nachhaltigkeit auch über deutsche Grenzen hinweg, in der professionellen Reinigung zu verankern“.

„ECS setzt in seinem Facility Management Angebot für Ihre internationalen Kunden auf Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Qualität beim Einsatz der Ressourcen und Materialien. Deshalb konnte mit dem Produzenten der Hygiene – und Reinigungsprodukte Tana-Chemie GmbH mit Sitz in Mainz ein Partnervertrag abgeschlossen werden, in dem Tana-Chemie dieses Anliegen unterstützt. Die Produkte überzeugen nicht nur durch Ihre Qualität und geringe Dosierung beim Einsatz, einzigartig in dem Markt sind die benutzten Gebinde, die zu 100% aus recyceltem Plastik bestehen. Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit und werden die Tana Produkte von nun an mit in unsere Nachhaltigkeitskonzepte für unsere neuen und bestehenden Kunden einbauen, so Thomas Fastenrath, CEO der ECS.

Über European Customer Synergy S.A. (ECS):

European Customer Synergy S.A. (ECS) ist ein paneuropäisches Facility-Management-Unternehmen mit Hauptsitz in Brüssel (B), das eine umfassende Palette von Facility-Management-Dienstleistungen anbietet, die von einzelnen Dienstleistungen bis zu integrierten Facility-Management-Lösungen reichen. ECS verwaltet proaktiv die Facility-Management-Aktivitäten und das Immobilienportfolio seiner Kunden, indem es sein lokales Fachwissen, seine europäische Erfahrung und seine Technologie einsetzt. Ziel ist es, der führende lokale, eigentümergesteuerte, paneuropäische Anbieter von Facility-Management-Dienstleistungen zu sein, der vor allem dafür steht, dass Eigentümern und Mietern Sicherheit, höchste Qualität und eine Wertsteigerung geboten werden. Jeder Kunde ist anders. Deshalb bietet ECS maßgeschneiderte integrierte Facility-Management-Lösungen an. Auf der Grundlage einer gründlichen Kundenanalyse von Bedürfnissen, Anforderungen und strategischen Zielen wird eine branchenführende Lösung entwickelt.