Organisationsveränderung für den Expansionskurs

Sebastian Brauer links, Dirk Martin rechts, die neuen Verkaufsleiter der Tana-Chemie GmbH. Copyright Foto: Tana-Chemie GmbH.
Sebastian Brauer links, Dirk Martin rechts, die neuen Verkaufsleiter der Tana-Chemie GmbH. Copyright Foto: Tana-Chemie GmbH. ×

Die Tana-Chemie GmbH baut ihre Rolle als führender Anbieter von ganzheitlich-nachhaltigen Reinigungslösungen für gewerbliche Kunden weiter aus: Um dem Wachstum der Professional-Sparte von Werner & Mertz im Zuge des Gewinns großer Ausschreibungen gerecht zu werden, verändert das Unternehmen mit Sitz in Mainz seine Aufbauorganisation, unter anderem durch die Schaffung zweier neuer Verkaufsleiterstellen.

Sebastian Brauer betreut als Verkaufsleiter die Absatzentwicklung und Steuerung des Außendienstes für die Länder Deutschland und Schweiz. Dirk Martin verantwortet als Verkaufsleiter Export das Auslandsgeschäft in Skandinavien, Baltikum, UK, Irland und Israel

Foto: Sebastian Brauer links, Dirk Martin rechts, die neuen Verkaufsleiter der Tana-Chemie GmbH. Copyright Foto: Tana-Chemie GmbH.

Kunden noch stärker in den Fokus rücken

Geschäftsführer Markus Häfner erklärt: „Die zukunftsorientierte und konsequente Fokussierung auf nachhaltige Produkte schafft Vertrauen und Wettbewerbsvorteile für unsere Kunden. Diesen Wachstumskurs unterstützen wir mit zusätzlichen Ressourcen in allen Unternehmensbereichen, um noch kundenorientierter agieren zu können.“

Der Vertriebsaußendienst wird sich zukünftig noch intensiver auf die aktive Kundenbetreuung konzentrieren und von dem neu geschaffenen Team ‚Anwendungstechnik & Schulung‘ unterstützt. Aktuell wird ein modernes und neuartiges Schulungsangebot zur Unterstützung von Kunden und Außendienst entwickelt.

Verkaufsleiter punkten mit langjähriger Erfahrung

Sebastian Brauer bringt langjährige Branchenkenntnis mit. Als Key Account Manager war er bereits sechs Jahre bei Tana-Chemie und zuvor u.a. für die Igefa Handelsgruppe und Würth tätig. Seine Erfahrung setzt er nun deutschlandweit und in der Schweiz ein: „Neben unseren nachhaltigen Produkten wollen wir auch unseren Service noch stärker an den Kundenbedürfnissen ausrichten. Der gemeinsame Erfolg steht im Mittelpunkt und wir wollen unseren Kunden neue Potentiale ermöglichen.“

Auch Dirk Martin blickt auf viel Erfahrung, durch seine vorherige internationalen Tätigkeiten u.a. bei Vileda und Dr. Schnell, zurück: „Ich freue mich sehr im Team der Tana-Chemie zu sein und die erfolgreiche Entwicklung im Export weiter voranzutreiben. Unser ganzheitliches Nachhaltigkeitskonzept ist ein Alleinstellungsmerkmal, das auch von unseren internationalen Partnern und Kunden sehr geschätzt wird“.