Gemeinsam für nachhaltigen Tourismus: Green Care Professional und Green Key verlängern Partnerschaft

Das Öko-Label Green Key und die Marke Green Care Professional der Tana-Chemie GmbH haben ihre Partnerschaft bis zum Jahr 2024 verlängert. Das Non-Profit-Zertifizierungsprogramm für umweltfreundliche Unterkünfte und die Professional-Sparte des Mainzer Reinigungsmittelherstellers Werner & Mertz hatten sich bereits 2019 zusammengetan, um gemeinsam nachhaltige Lösungen für das Waschen und Reinigen in der Tourismus-Branche zu fördern.

Green Key ist ein freiwilliges Öko-Zertifikat für Hotels, Herbergen, Campingplätze, Ferienparks, Konferenzzentren und Restaurants. Die Green Key-Zertifizierung basiert auf strengen Kriterien für das Nachhaltigkeitsmanagement und die Nachhaltigkeitsschulung von Personal und Lieferanten. Die Einhaltung der Kriterien wird durch jährliche Audits überprüft. Derzeit tragen mehr als 3.000 Betriebe in über 60 Ländern das Green Key-Siegel. Das Programm wird von der internationalen Wohltätigkeitsorganisation Foundation for Environmental Education (FEE) verwaltet.

Green Care Professional ist eine der weltweit führenden Nachhaltigkeitsmarken für die gewerbliche Gebäudereinigung. Die Hygienelösungen der Tana-Chemie GmbH zeichnen sich durch umweltverträgliche Inhaltsstoffe und innovative Recyclingverpackungen aus Altplastik aus. Für ihre konsequente Nachhaltigkeitsorientierung in allen Geschäftsbereichen erhielt die Professional-Sparte von Werner & Mertz im Jahr 2021 die begehrte Platin-Auszeichnung der CSR-Ratingagentur EcoVadis. Damit zählt Tana-Chemie offiziell zu den nachhaltigsten Unternehmen der Welt.

Performance Calculator: Ökovorteile online berechnen

Die Zusammenarbeit mit Green Care Professional bietet den Mitgliedsunternehmen von Green Key handfeste Unterstützung bei der Erreichung ihrer Nachhaltigkeitsziele. So stellt Green Key seit 2019 eine eigenständige Version des Green Care Performance Calculators von Werner & Mertz Professional zur Verfügung. Mit diesem Online-Tool können Unternehmen berechnen, wie stark die Umstellung auf nachhaltige Reinigungsmittel den eigenen ökologischen Fußabdruck reduziert.
Die Berechnungen des Performance Calculators liefern konkrete Angaben, wie viele Tonnen Plastikmüll, Erdöl und Treibhausgas ein Anwender durch umweltfreundliche Produkte einspart. Für zertifizierte Mitglieder ist das Tool auf der Green Key-Webseite im Bereich „Waschen und Reinigen" verfügbar.
„Wir freuen uns sehr darüber, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Green Key auch in den kommenden Jahren fortsetzen zu können“, erklärt Thomas Ulbricht, Leiter der Professional-Sparte von Werner & Mertz. „Wo die Natur durch Klimawandel und Umweltverschmutzung zerstört wird, verliert auch die Tourismusindustrie eine ihrer wichtigsten Geschäftsgrundlagen. Gemeinsam mit Green Key werden wir daher weiter daran arbeiten, Eigentümer und Gäste über den Umweltnutzen einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft aufzuklären.“

Über Green Key
Green Key ist ein freiwilliges Umweltzeichen für Hotels, Hostels, Campingplätze, Ferienparks, kleine Unterkünfte sowie Konferenzzentren, Sehenswürdigkeiten und Restaurants. Die Auszeichnung basiert auf der Einhaltung strenger Kriterien in den Bereichen Umweltmanagement (Wasser, Energie, Abfall, Reinigung etc.) und Nachhaltigkeitsbildung (Mitarbeiter, Gäste, Lieferanten etc.). Die Einhaltung der Kriterien wird in einem strengen Bewerbungsprozess bestätigt und bei Audits vor Ort überprüft. Die Auszeichnung ist jeweils ein Jahr gültig. Derzeit (Mai 2021) sind mehr als 3.000 Betriebe in 60 Ländern mit dem Green Key ausgezeichnet. Das Programm wird von der internationalen Wohltätigkeitsorganisation Foundation for Environmental Education verwaltet. Green Key wird von der World Tourism Organization unterstützt und die Kriterien des Programmes wurden vom Global Sustainable Tourism Council anerkannt.
FEE International Head Office
Green Key International
Scandiagade 13
2450 Copenhagen SV
Denmark
info@fee.global
www.greenkey.global